Hintergrund anzeigen []

Haftetiketten

Wir gestalten und bedrucken für unsere Kunden Haftetiketten – individuell und unverwechselbar. Dabei besteht die Möglichkeit, diese als Laser-Etikett, Endlosmaterial gefaltet oder als Rollen-Etikett zu liefern. Anschließend werden diese dann in der Regel mit einem Thermotransferdrucker bedruckt. Daneben bieten wir Ihnen Haftetiketten in jeder Größe und Menge sowie in vielen Formaten und Materialien an. Außer den gängigen Formaten sind ebenso Sonderformen möglich, die wir dank unserer Software individuell herstellen und bedrucken können. Treten Sie für weitere Fragen, auch zu unserem Service, Datenschutz Richtlinien, dem Inkjet Verfahren oder zur Anmeldung für unseren Newsletter, mit uns in Kontakt.

Für die Bedruckung von Haftetiketten empfehlen wir folgende Farbbänder:

Haftetiketten Haftetiketten

Ein Etiketten Sortiment – zahlreiche Anwendungen

Wie andere Artikel unseres hochwertigen Etiketten Sortiments werden auch Haftetiketten in vielen unterschiedlichen Branchen eingesetzt z. B. als Barcode-Etiketten in der Logistik oder als Versandetiketten. Alle Informationen auf den Haftetiketten sind dazu geeignet, dass Ihre Verpackungen optimal versendet werden. Die individuelle Beschriftung der Etiketten mit variablen Daten erfolgt meist im Thermodirekt- bzw. Thermotransferverfahren mit speziellen Etikettendruckern oder im Inkjet Druckverfahren. Das Material für den Druck wird von uns aufeinander abgestimmt, wodurch unsere Kunden mehr erhalten als bloße 08/15 Artikel. Unsere Etiketten unterstützen Sie in der Logistik, im Verkauf oder der gesetzlichen Produktkennzeichnung. Wir auch unsere Sicherheitsetiketten sind unsere Haftetiketten und weiteren Produkte in erster Hinsicht zuverlässig, hochwertig und individuell.

Funktionsweise

Haftetiketten, in der Regel von der Rolle, bestehen aus einem Obermaterial, dem Klebstoff, einer Silikonschicht und dem Trägermaterial. Die Aufkleber bestehen dabei oft aus Papier, Karton oder Folie. Die gängigsten Hersteller für das Etiketten-Grundmaterial sind die Unternehmen Fasson, Raflatac, Herma, Flexcon, MACtac, 3M, Scandstick und VPF.

Fertige Jumborollen mit den unterschiedlichsten Obermaterialien und Klebstoffen werden je nach Auftrag ausgewählt und anschließend entsprechend konfektioniert. Der Einsatzzweck der Etiketten bestimmt das Obermaterial (Thermodirektdruck oder Thermotransferdruck) und den Klebstoff. Auch der Etikettendrucker, in dem die selbstklebenden Aufkleber verwendet werden, spielt dabei eine wichtige Rolle. Ob nun Herma oder ein weiterer Hersteller: Wir beraten Sie auch hier umfassend, damit Sie nur Etiketten erhalten, die Ihnen wirklichen Nutzen bringen.

Die Materialien unserer Etiketten

Bei den Obermaterialien für Etiketten unterscheidet man zwischen folgenden Qualitäten:

Spezielles Papier für Etiketten

Schreibpapier weiß (GET.transfer) - Das am meisten verwendete Etiketten-Material für einfache Anwendungen.
Einfach gestrichene Papiere (GET.transfer coat) - Papiere, die für bessere Bedruckbarkeit nochmals oberflächenbehandelt bzw. gestrichen worden sind.
Hochglanzpapier, gussgestrichene Papiere (GET.high gloss) - Hochglänzende Papiere für spezielle Anwendungen. Speziell geeignet für hochwertige Haftetiketten.

Thermomaterialien

Thermo Eco (GET.thermo eco) - Hier wird kein Thermotransfer-Band benötigt, sondern stattdessen ein spezieller Etikettendrucker. Die Aufkleber von der Rolle reagieren direkt auf die Hitze durch den Druckkopf. Hier kommen vor allem Etiketten für kurzfristige Anwendungen, wie etwa Paketversand, zum Einsatz.
Thermo Top (GET.thermo top) - Bei dieser Qualität gibt es auch verschiedene Versionen. Die Oberfläche ist sehr glatt und schont den Druckkopf besser als ein ECO-Material.

Synthetische Materialien, Kunststoffe

PE-Folie, Polyethylen - Diese Folien bestehen aus Kohlenwasserstoff, sind leicht recycelbar und in der Abfallentsorgung unproblematisch. Es ist das am meisten eingesetzte Kunststoffmaterial für Etiketten. Werfen Sie einen Blick auf die große Vielfalt unterschiedlicher Varianten:

PE weiß glänzend - Hier besitzt das Material verschiedene Stärken und Reißfestigkeiten.
PE weiß matt - Dieses hochwertige Material lässt sich nachträglich besser bedrucken.
PE transparent - Um einen “No-Label-Look” zu erreichen, werden diese Etiketten etwa in der Kosmetik-Industrie gerne eingesetzt.

PET-Folie, Polyester

Diese Spezialmaterialien, eingesetzt etwa für Typenschild-Etiketten, sind besonders reißfest und teilweise sehr hitzebeständig. Auch hier gibt es unterschiedliche Oberflächen in weiß oder silber, glänzend oder matt.

Die hochwertigen Klebstoffe unserer Etiketten

Bei den Klebstoffen für Etiketten, auch Gummierung genannt, gibt es in eine Vielzahl von Varianten in Kombination mit den zuvor genannten Obermaterialien. Die meisten Etiketten sind selbstklebend, wobei es hier unterschiedliche Erwartungen gibt – unser individueller Service findet Antworten.

Permanente Standard Kleber
Diese Acrylat-Kleber (Dispersions- oder Lösemittel-Acrylatkleber) kommen häufig zum Einsatz. Je nach Grundmaterialhersteller haben diese unterschiedliche Bezeichnungen, aber ähnliche Eigenschaften (S2000, RP51, MP196 …).

Permanente Spezial-Klebstoffe
Durch stärkere Haftkraft der Etiketten können schwierigere Oberflächen überbrückt werden. Häufig sind dies auch Kautschuk-Kleber (S2045, D170, etc.).

Spezielle, fest haftende Kleber
Für extreme Anwendungen wie z.B. Reifen-Etikettierung werden diese „Super“-Kleber (F1, RH4, …) eingesetzt.

Standard ablösbare Kleber
Wenn sich Etiketten noch einmal abziehen lassen sollen, werden je nach Untergrund unterschiedliche Qualitäten eingesetzt.

Ablösbare Spezial-Klebstoffe
Um Etiketten komplett rückstandsfrei ablösen zu können, kann man “leichte” Kleber einsetzen. Hier gibt es zum Beispiel den UVR400, um auch Etiketten, die auf Fensterglas angebracht sind und der Sonneneinwirkung ausgesetzt waren, abzulösen.

Bester Service und Rundum-Support: Treten Sie mit uns in Kontakt

Wir stehen unseren Kunden auch nach dem Kauf von Haftetiketten, Rollenetiketten, Sicherheitsetiketten oder anderen Etiketten Lösungen auch nach dem eigentlichen Einkauf zur Seite und begleiten Sie weiterhin mit Rat und Tat. Mit der Individualisierung unserer Produkte hört unsere Differenzierung zu anderen Anbietern nicht auf. Bleiben Sie durch Facebook, Mail oder unseren Newsletter gerne mit uns in Kontakt. Für eine umfassende Beratung zu unserem Etiketten Sortiment empfiehlt sich aber ein persönliches Gespräch unter unserer Servicenummer +49 6722 9372-100. Weitere Kontaktmöglichkeiten, sowie Infos zu Datenschutz, unsere AGB, Versand Richtlinien und Karriere Möglichkeiten bei Garreis, finden Sie auf dem Home Bereich unserer Website.