Hintergrund anzeigen []

Thermotransferfolie für Thermotransferdrucker

Für alle Haftetiketten bieten wir Ihnen optimale Druckqualität

Alle Thermotransfer-Farbbänder sind speziell abgestimmt auf Ihren Etikettendrucker und die eingesetzten Haftetiketten. Wir beraten Sie gerne individuell. Unsere große Auswahl an Wachs-, Wachs-Harz- und Harz-Qualitäten verschiedener Hersteller steht Ihren speziellen Anforderungen zur Verfügung. Durch unsere Zusammenarbeit mit den bedeutendsten Herstellern auf diesem Gebiet bieten wir Ihnen nur beste Qualität. Die Bänder sind für alle Druckermodelle erhältlich.

  • Markenprodukte
  • für alle Druckermodelle
  • alle Breiten und Lauflängen
  • umfangreiches Lagerprogramm

Farbband nach Qualitätsstufe wählen

  • Alle anzeigen
  • Wachs
  • Wachs plus
  • Wachs/Harz
  • Wachs/Harz Near Edge
  • Harz
  • Harz Near Edge
  • Inline

Thermotransferfolie setzen viele Hersteller ein, die zum Beispiel mit einem Zebra-Etikettendrucker ihre Etiketten bedrucken. Eine Wachs-Qualität von Thermotransferfolien kann auf verschiedenen Papier-Labels eingesetzt werden. Eine sehr schwarze Thermotransferfolie ist wichtig für den Barcode-Druck. Alle unsere Produkte bzw. Farbbänder zeichnen sich durch hohe Qualität aus. Unsere Thermotransferfolie wurde ausgiebig in vielen Etikettendrucker getestet. Eine Rolle Thermotransfer-Farbband wird dabei im Etikettendrucker mit einer entsprechenden Software bei unterschiedlichen Temperaturen bedruckt.

Danach ist das Produkt Thermotransferfolie freigegeben. Das Drucken in schwarz oder anderen Thermotransferfolien Farben ist so optimal auf viele Etiketten abgestimmt. Eine Qualität Thermotransferfolie die zum Beispiel in einem Zebra Drucker verwendet wird, kann auch optimal in einem Toshiba Tec funktionieren. Eine Bedruckung der Etiketten mit einem Wachs-Ribbon im Drucker ergibt perfekte Kartonetiketten. Die Thermotransferfolie ist so indirekt für eine reibungslose Logistik Ihrer Artikel verantwortlich. Lassen Sie sich bei der Auswahl der Thermotransferfolien beraten!

Unsere Farbbänder sind kompatibel zu folgenden Drucker

Zebra S4M, Zebra ZM400, Zebra RZ400, Zebra ZM600, Zebra RZ600, Zebra 105SL, Zebra 110Xi, Zebra 140Xi, Zebra 170Xi, Zebra 220Xi, Intermec PD4, Intermec PF2i, Intermec PF4i, Intermec PM4i, Intermec PX4i, Intermec PX6i, Sato CT4i, Sato CT400, Sato CL400, Sato CL600, Sato GL408, Sato M5900, Sato M84PRO, Sato M10e, Toshiba TEC B-EX4, Toshiba TEC B-SX600, Toshiba TEC B-SX4, Toshiba TEC B-SX5, Toshiba TEC B-SX6,

Toshiba TEC B-SX8, Toshiba TEC B-372, Toshiba TEC B-472, Toshiba TEC B-572, Toshiba TEC B-872, TEC B-682, TEC B-852, TEC B-882, cab A2+, cab A4+, cab A6+, cab A8+, cab EOS, Avery, Datamax, Novexx, Printronix,
Valentin, TSC, Citizen, Godex, Logopak, Markem, Allen, Smartdate

Ein Thermotransfer-Farbband muss eine hohe Qualität aufweisen und besonders schwarz auf Etiketten drucken. Viele Informationen, die durch Thermotransfer-Farbbänder auf Etiketten aufgebracht werden, sind besonders wichtig für den Transport Ihrer Produkte. Unsere Thermotransferfolie, auch Thermotransfer-Farbbänder genannt, garantiert unseren Kunden hohe Sicherheit bei der Lesbarkeit der Aufkleber. Alle Informationen, die Sie mit Thermotransfer-Farbbänder in der Farbe schwarz auf Etiketten drucken, müssen im Thermotransfer-Druck optimal dargestellt werden. Wir beraten unsere Kunden gerne zum Thema Thermotransferdruck. Nehmen Sie mit unserem Service Kontakt auf und lassen sich zum Thema Zubehör und Folien die wischfest oder kratzfest sein sollen beraten.

Viele Desktop Drucker wie Etikettendrucker Zebra arbeiten mit Thermotransferfolien Farbbänder also im Thermo Transfer Verfahren. Papier Etiketten die so gedruckt werden sind mit jedem Barcode Scanner lesbar. Etiketten & Thermotransferfolie Etikettendrucker ergänzen sich also perfekt.

Häufige Benennungen der Thermotransferfolie sind auch Carbonband (Carbonbänder), Druckfolie, Carbonfolie, Thermofolie, Transferfolie, Thermotransferband, Farbbänder Etikettendrucker oder auch TT-Farbband. Auch der englische Begiff ribbon wird in Kombination mit Thermotransferdruck genutzt. Einen Shop mit Warenkorb gibt es bei Garreis nicht. Nachdem Sie mit unserem Service Kontakt aufgenommen haben erhalten Sie ein individuelles Angebot über Thermotransferfolie und Etiketten.

Häufige Probleme beim Druck von Etiketten

Viele Fehler, die beim Bedrucken von Haftetiketten auftreten, sind Bedienungsfehler. Zum Beispiel wenn ein Farbband reisst, ist die Druckkopftemperatur zu hoch eingestellt. Oder Sie haben weiße Streifen längs oder diagonal, hier stimmt dann etwas mit dem Drucker bzw. Druckkopf nicht. Das Problem, warum der Druck schlecht ist, kann viele Ursachen haben. Die optimale Kombination von Etikett, Etikettendrucker, Zubehör und Software ist entscheidend dafür das die Etiketten gut lesbar sind. Wir beraten Sie dazu gerne. Für jede Schwierigkeit finden wir eine Lösung !