Hintergrund anzeigen []

Thermolabels

Thermolabels sind Etiketten die aus Thermopapier bestehen. Die Besonderheit ist, durch Hitze werden kleine Farbpigmente im Papier zum Platzen gebracht. An diesen Stellen erscheint das Druckbild. Thermolabels können daher ohne extra Farbband bedruckt werden. Das spart nicht nur die Kosten für das Farbband, auch das Handling ist für den Anwender einfacher.

Dem gegenüber steht ein geringer Aufpreis für das Etikettenmaterial. Und ein nicht besonders beständiger Druck. Thermoetiketten sind empfindlich gegenüber UV Strahlung und verblassen mit der Zeit. Sie finden daher vor allem Einsatz in Bereichen wie Logistik, in denen lange Haltbarkeit der Etiketten eine untergeordnete Rolle spielt.