Hintergrund anzeigen []

Kartonetiketten, die halten was sie versprechen

Etiketten aus einem stärkeren Material als Papier nennt man Kartonetiketten. Ein solches Kartonetikett kann von Ihnen individuell gestaltet und bedruckt werden. Dabei kann Karton als Einzelblatt (Laser-Etiketten), Endlosmaterial gefaltet (leporello-gelegt) oder als Rollen-Etiketten geliefert sowie von Ihnen mit Ihrem Drucker verarbeitet werden. Wir bieten Ihnen Kartonetiketten in jeder Größe und Menge sowie in vielen Formaten und verschieden starken Materialien an. Dabei sind normale rechteckige Größen oder Sondergrößen jeder Art möglich. Treten Sie bei Fragen zum individuellen Preis pro Stück und zum Versand unserer Produkte gerne mit uns in Kontakt.

Für die Bedruckung von Kartonetiketten empfehlen wir folgende Farbbänder

Kartonetiketten Kartonetiketten

Anwendung unserer robusten Artikel

Kartonetiketten werden in allen Branchen zur Dokumentation, Rückverfolgung (etwa Barcode-Etiketten) und Logistik (etwa Versandetiketten) eingesetzt. Die individuelle Beschriftung der Etiketten erfolgt mit einem Laser-Drucker oder im Thermotransferverfahren mit speziellen Etikettendruckern. Hier kommen auch vorher farbig bedruckte Karton-Materialien zum Einsatz.

Funktionsweise unserer Etiketten

Kartonetiketten (gelegentlich auch Tags genannt), meist von der Rolle, bestehen aus einem Obermaterial aus verschieden starkem Kartonmaterial. Das Etikett aus Karton ist grundsätzlich ohne Kleber und nicht bedruckt. Die gängigsten Hersteller für das Etiketten-Grundmaterial sind die Unternehmen Fasson und Raflatac. Die unterschiedlichsten Obermaterialien werden je nach Auftragsfall ausgewählt und entsprechend konfektioniert. Zur Erkennung der Etiketten von der Rolle im Etikettendrucker arbeitet man mit einer Black-Mark auf der Rückseite oder mit sogenannten Steuerstanzungen. So können alle Drucker perforierten Karton in Form einer Rolle problemlos verarbeiten. Der Einsatzzweck der Karton Etiketten bestimmt die Stärke des Obermaterials. Auch der Etikettendrucker, in dem die Aufkleber verwendet werden, muss entsprechend eingerichtet werden damit die Kartonetiketten optimal bedruckt werden können.

Kartonetiketten werden häufig zum Einstecken in Kunststoffbehälter oder zum Antackern am Karton genutzt. Jedoch können Kartonetiketten auch einzeln als Hängeetiketten (oder auch Anhängeetiketten) eingesetzt werden. Hier ist dann eine Lochstanzung erforderlich, durch die ein Faden einzeln gezogen werden muss. Auf so einem Kartonetikett können alle Informationen über Ihre Produkte aufgebracht werden. Natürlich beraten wir Sie auch zu einem Zubehör Artikel wie etwa dem erwähnten Faden.

Die Klebstoffe unserer Etiketten sorgen für ihren zuverlässigen Halt

Bei den Klebstoffen, auch Gummierung genannt, gibt es eine Vielzahl von Varianten in Kombination mit den zuvor genannten Obermaterialien. Die meisten Etiketten sind allerdings ohne Kleber und werden als Einstecketiketten oder Hängeetiketten bzw. Anhängeetiketten eingesetzt.

Beachten Sie bitte abschließend, dass Sie bei uns Etiketten nicht online im Shop kaufen können. Als Qualitäts-Hersteller produzieren wir keine 08/15 Rollen, sondern lediglich individuelle Kartonetiketten. Bedruckt oder blanko sind diese Artikel umfangreich einsetzbar und mit verschiedenem Zubehör kombinierbar.

Rufen Sie uns für eine kompetente, umfassende Beratung und für alle Informationen zu Ihren neuen Etiketten gerne unter unserer Kundenhotline +49 6722 9372-100 an. Wir bieten Ihnen sehr günstige Preisrahmen pro Stück und auch der Versand unserer Etiketten richtet sich nach Ihrem Terminplan. Gerne klären wir in einem Telefonat auch Fragen zu unseren AGB, unserem Onlineshop, Warenkorb und unserem Zubehör Sortiment.